Großer Bahnhof für Thomas Brüchle

   

Fotos (kv) von links: Bezirksvorsitzender Thomas Machelett, OB Michael Lang, Ortsvorsteher Theobald Harlacher, Mannschaftskameraden vom SVD, Bürgermeister Ulrich Mauch und Gottfried Sauter vom Sportverband Wangen, sowie Einzelbild Thomas mit Medaille.

Anlässlich seiner Teilnahme an den Paralympics und dortige Erfolge wurde Thomas Brüchle von der Stadt Wangen zu einem Epfang am 29.10.2016 eingeladen. Das Dorfgemeinschaftshaus in Deuchelried war von der Fußball-Damenmannschaft des SV Deuchelried festlich gerichtet, umrahmt wurde der Empfang von der Musikkapelle Deuchelried. In seiner Ansprache würdigte OB Michel Lang den Weg von Thomas Brüchle bis hin zu der jetzigen Teilnahme an den Paralympics in Rio de Janeiro diesen Sommer. Dabei vergas er nicht, auch seine Eigenschaften als Sportler lobend zu erwähnen. Ortsvorsteher Theobald Harlacher und der Vorsitzende des SV Deuchelried, Wolfgang Umhau, schlossen sich den Worten des OB an, bevor mit einem Glas Sekt angestossen und die Torte angeschnitten wurde.Anschließend ergab sich noch die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen, bevor die Mannschaft zum Punktespiel in die Deuchelrieder Schulturnhalle mußte.