Bälle

Foren: 

24. April 2015

Mitteilung des DTTB zum Plastikball für die Spielzeit 2015/2016
Seit Beginn der Spielzeit 2014/2015 sind laut internationalem Reglement Zelluloidball und Plastikball als offizielles Spielmaterial zugelassen. Der Weltverband ITTF hatte für den Spielbetrieb auf seiner Ebene (z.B. Weltmeisterschaften, World Cups, World Tour-Turniere, Junior Circuit) bereits frühzeitig erklärt, dass dort der Plastikball ab dem 01.07.2014 verbindlich eingesetzt wird.
Auf dieser Grundlage hatte der DTTB für die nun bereits fast abgeschlossene Spielzeit 2014/2015 entsprechende Empfehlungen und Beschlüsse zum Einsatz des Plastikballs im DTTB-Spielbetrieb getroffen, die auch für die anstehende Spielzeit 2015/2016 weiterhin gelten.
Insofern werden mit Blick auf die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Top-Spieler(innen) bei Individualwettbewerben auf Bundesebene (inkl. der Qualifikationsveranstaltungen der Regionen 6-8) sowohl im Nachwuchs- als auch im Erwachsenenbereich weiterhin ausschließlich Plastikbälle Verwendung finden. Auch die seitens des DTTB-Präsidiums für den Bereich der fünf höchsten Spielklassen ausgesprochene Empfehlung zum Einsatz des Plastikballs wird für die Spielzeit 2015/2016 unverändert bleiben.
Da nicht absehbar ist, wie die Plastikbälle kurz- bis mittelfristig verfügbar sein werden, bleiben auch die Inhalte der DTTB-Mitteilung zum Einsatz des Plastikballs für die Ebene der Landesverbände aus dem März 2014 unverändert. So überlässt es der DTTB den Mitgliedsverbänden auch für die kommende Spielzeit, ob diese für ihre Spielklassen ebenfalls eine solche Empfehlung aussprechen. Gleiches gilt für den Individualspielbetrieb auf Verbandsebene: hier können die Verbände weiterhin selbst entscheiden, welche Bälle zum Einsatz kommen.

 

19. Februar 2015

Plastikbälle zur Saison 2015 / 2016 ,   ja oder nein

Weder von der ITTF, noch vom DTTB oder TTVWH sind irgendwelche Verbote für die kommende Saison geplant.

Auch in der kommenden Saison kann jeder Verein wählen mit welchem Ball er seine Heimspiele austragen will.

Für den Bezirk Allgäu-Bodensee:    Christhart Kratzenstein und Karl Vochezer

 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.